Viele Helfer sorgen für festlich geschmückten Weihnachtsbaum
Lichterglanz für Hartefelder Marktplatz

für den Text und das Bild Dank an Herbert van Stephoudt
30.11.2017





HARTEFELD In einer gemeinsamen Aktion sorgten Baumspender, ehrenamtliche Helfer und die Stadt Geldern dafür, dass auch in Hartefeld ein prächtig beleuchteter Weihnachtsbaum am Marktplatz erstrahlt. Nachdem die Familie Rinass den Baum aus ihrem Vorgarten an der Hartefelder Dorfstraße zur Verfügung gestellt hatte, sorgte der Stadtbauhof dafür, dass er gefällt, zum Marktplatz transportiert und dort verkehrssicher aufgestellt wurde. Am Marktplatz schritten Alfred Kisters, Peter und Hubert Voßen, Bernd Kuhnen und Hans Glock (von rechts) zur Tat, installierten die Weihnachtsbeleuchtung und dekorierten den Baum festlich. Alfred Kisters: "Wir bedanken uns bei der Stadt Geldern für die Unterstützung und bei der Familie Rinass für die Spende." Über die gelungene Aktion freute sich Winfried Rinass (links), der sich bei seinen Freunden für die Arbeit bedankte. Vollendet wird das Werk von den Kindern der Hartefelder Kitas und der Sankt Antonius Grundschule. Mit Hilfe des Heimatvereins Hartefelder-Vernum und der Freiwilligen Feuerwehr werden die Kinder ihren selbst gebastelten Christbaumschmuck aufhängen.
zurück