Ehrungen bei der St. Antoniusbruderschaft Hartefeld e.V.

für den Text und das Bild Dank an Johannes Soesters
27.05.2019




vorne: Helmut Otto, Johannes Jacobs, Willi Ingenhaag, Ernst Fonteyne
hinten: Heinz-Jakob Schmaelen, Mathias Leuker, Fritz Brimmers, Willi Schmetter, Paul Ehren und Paul Bürgers

Der Ehren und Alterspräsident der St. Antonius Schützenbruderschaft Hartefeld Heinz-Jakob Schmaelen und der Schützenbruder Helmut Otto ehrten langjähri-ge Mitglieder der St. Antonius Schützenbruderschaft Hartefeld e.V. auf einer kleinen Feierstunde im Pfarrheim. Nach der Begrüßung wurde zunächst den Anwesenden eine kleine Kaffeetafel gereicht. Man hatte sich dabei viel zu erzählen. Besondere Aufmerksamkeit erlangte die kleine Zeitreise durch Politik und Bruderschaftswesen, die bereits im Jahre 1945 begann.
Dem folgten im Anschluss daran die Ehrungen:
Für 60 Jahre Mitgliedschaft Fritz Brimmers
Für 65 Jahre Paul Ehren und Willi Ingenhaag
Für 70 Jahre Johannes Jacobs und
Für 75 Jahre Paul Bürgers, Ernst Fonteyne, Mathias Leuker und Willi Schmetter.
Alle erhielten natürlich das entsprechende Abzeichen außer die 75jährigen. Sie erhielten eine extra angefertigte Urkunde. Es wurde ein sehr schöner Nachmit-tag, wie alle bestätigten, der am frühen Abend endete.

Weitere Bilder in der Galerie auf der Homepage der Bruderschaft: www.bruderschaft-hartefeld.de
zurück