Am 29. August in der Hartefelder "Dorfschmiede":
Ingrid Kühne: "Okay, mein Fehler"!

für den Text und das Bild Dank an Herbert van Stephoudt
23.05.2019





HARTEFELD Einen Hochkaräter des Rheinischen Karnevals und der Kabarettszene hat das "Hartefelder-Kirmes-Kabarett" am Donnerstag, 29. August, am Start. Passend zum Auftakt der "Herbstkirmes" präsentiert die Vereinsgemeinschaft Ingrid Kühne ab 20 Uhr im Saal der "Dorfschmiede". Als "de Frau Kühne" erlebt das Publikum eine Frau mitten im Leben, die die Tücken des Alltags resolut beschreibt. Ingrid geht es, wie vielen anderen - eigentlich ist sie sowieso immer alles Schuld. Mit einem beschwichtigenden "Okay, mein Fehler!" will sie einfach nur ihre Ruhe. In ihrem Bühnenprogramm analysiert sie, was alles so schiefgeht und wo man alles schuld sein kann. Sie bringt zur Sprache, was andere sich komischerweise nie fragen. Alltägliche Situationen skizziert sie so, dass man aus dem Lachen einfach nicht mehr rauskommt. Mit Selbstironie spielt sie ihre Trümpfe aus und bezieht das Publikum schnell mit ein. Ein Abend in Hartefeld, bei dem das Lachen groß geschrieben wird. Der Vorverkauf ist gestartet. Tickets für je 15 Euro direkt in der "Dorfschmiede" und beim Vorstand der Vereinsgemeinschaft unter Telefon 02831 - 87444.
zurück