Gedächtnistrainer Dominik Moersen in Geldern:
Dem Gedächtnis Flügel verleihen

für den Text Dank an Herbert von Stephoudt
03.03.2017



GELDERN Zu einem Gedächtnistraining mit Dominik Moersen lädt die Gleichstellungsstelle der Stadt Geldern am Dienstag, 14. März, ab 19 Uhr in das Bürgerforum am Gelderner Rathaus ein. Im "kleinen Saal" informiert der Trainer und Jurist über professionelle Merktechniken, mit deren Hilfe das Gedächtnis Informationen leichter, schneller und effektiver speichert. Neben einem guten Namens- oder Zahlengedächtnis steht auch die freie Rede auf dem Programm, bei der man mit stichhaltigen Argumenten überzeugen kann. Dominik Moersen: "Da sich Informationen mit den Techniken leichter merken lassen, wird schon bei ihrer Aufnahme Zeit gespart. Entscheidend aber ist, dass derjenige, der Argumente und Fakten direkt parat hat, überzeugender und kompetenter auftreten kann." Die Anzahl der Plätze ist begrenzt. Interessenten erhalten Karten bei der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Geldern, Sonja Liptow. Sie ist im Gelderner Rathaus erreichbar unter Telefon 02831-398207 oder per Mail an sonja.liptow@geldern.de.


zurück