Jahreshauptversammlung der Löschgruppe Baersdonk
Michael Minten zum Oberbrandmeister befördert

für den Text und das Bild Dank an Herbert von Stephoudt
28.02.2018



BAERSDONK Noch einmal den Charme des alten Baersdonker Feuerwehrhauses genossen die Kameraden der Löschgruppe Baersdonk während ihrer Jahreshauptversammlung. Für Löschgruppenleiter Michael Minten ganz sicher ein Abend, der ihm in angenehmer Erinnerung bleiben wird. Den Applaus der Feuerwehrleute aus der Gelderner Bauernschaft verdiente er sich nicht nur aufgrund seiner kollegialen Amtsführung während des letzten Geschäftsjahres, sondern auch für die anstehende Beförderung durch Gelderns Wehrleiter Johannes Lörcks und Bürgermeister Sven Kaiser. Michael Minten setzt nun seine Laufbahn als Oberbrandmeister fort. Das Resümee der Wehrleitung zu den Einsätzen der Baersdonker Wehr fiel eindeutig aus. Sowohl Johannes Lörcks und Sven Kaiser als auch Ordnungsamtsleiter Hans Bollen und sein designierter Nachfolger Johannes Dercks bedankten sich persönlich für den Einsatz der Feuerwehrmänner im vergangenen Jahr. Besonders herzlich fiel der Dank an Randolf Arens aus, der bereits seit zehn Jahren der Baersdonker Wehr in der Unterstützungsabteilung angehört und sich den Dank seiner Kameraden verdient hatte. Dass den Ehrenamtlichen der Feuerwehr sein besonderes Augenmerk gilt, betonte Bürgermeister Sven Kaiser. "Ihnen steht nach dem Bau des Feuerwehrhauses im Nierspark ein Umzug in neue Räume bevor. Ganz sicher ist dies auch eine Anerkennung Ihrer hervorragenden Arbeit. Dennoch ermuntere ich Sie: Wenn irgendwo der Schuh drückt, sprechen Sie mich bitte an. Wir regeln das", versicherte Sven Kaiser. Im Anschluss an die Versammlung feierten die Kameraden der Baersdonk und ihre Gäste noch einmal an der gemütlichen Theke des alten Feuerwehrhauses.

Viel Lob erhielt die Löschgruppe Baersdonk während ihrer Jahreshauptversammlung von der Wehrleitung der Gelderner Feuerwehr und den Vertretern der Verwaltung. Gelderns Wehrleiter Johannes Lörcks (4. von rechts) und Bürgermeister Sven Kaiser (Mitte) gratulierten Löschgruppenleiter Michael Minten (vorn, 4. von links) zu seiner Beförderung zum Oberbrandmeister.


zurück